Leadership 2.0 - Welche Führungskompetenzen führen in einer komplexen, volatilen Welt zum Erfolg?

Meeting

Liebe EWMD-Mitgliederinnen, sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten,

Bienenstockprinzip, Neuroleadership, Radical Management, Lean Start-up-Methoden – die Management-Literatur ist voll von überzeugten Antworten auf die Führungsfragen unserer Zeit. Demnach müssten Manager heute entweder ein grosses Methodenrepertoire beherrschen und sich wie ein Chamäleon der Führungssituation anpassen oder – ganz im Gegenteil – sich auf das „Wesentliche“ konzentrieren.

Welche Antworten finden Unternehmen und Kaderkräfte auf die Herausforderungen, die das dynamische Marktumfeld, volatile Kundenanforderungen und gestiegenes öffentliches Interesse mit sich bringen? Wir möchten von Praktikern aus Grossunternehmen und KMUs wissen, was sie erfolgreich gemacht hat, welche Schlüsselfaktoren sie als relevant sehen und wie sie den aktuellen Herausforderungen begegnen.

Dabei interessieren uns u.a. folgende Fragen:

·             Top-down, bottom-up, Teamorientierung, situative, ergebnisorientierte Führung usw. – Welcher Management-Stil führt wann und wie zum Erfolg?

·             Welche Werte brauchen wir im Management neben den relevanten Schlüsselfaktoren heute?

·             Frau oder Mann – erfahren oder jung – ‚digital native‘ oder digitaler Verweigerer, spielt das eine Rolle und wenn ja, welche?

Die Veranstaltung richtet sich an Frauen und Männern und findet auf Deutsch statt.

Anmeldungen bitte verbindlich

è   per EWMD-Login auf http://www.ewmd.org/node/15642

è   oder per Email an switzerland@ewmd.org

è   Ticket über Xing: https://www.xing.com/events/podiumsdiskussion-leadership-2-0-1427706

Als Mitglied benötigst Du kein Ticket, eine Event-Anmeldung (http://www.ewmd.org/node/15642) oder Mail an switzerland@ewmd.org genügt.

Attachments: 

Date start

28/08/2014 - 18:30

Date end

28/08/2014 - 21:00
Max number of attendees: Unlimited
Already registered: 7

Fee/Costs

Mitglieder - Gratis, Gäste - CHF 40

Localization

Uetlihof

231 Uetlibergstrasse
Zurich 8045
Switzerland

Author

Nina Müller