EWMD Bayern: "Ethik und Verantwortung im Zeitalter der Digitalisierung"

Talks

Digitale Geschäftsmodelle zielen oft auf die Eliminierung von Zwischenstufen in Wertschöpfungsketten - und sie ermöglichen eine kostengünstige und weite Verbreitung von Informationen. Beides scheint zunächst einfach und unproblematisch zu sein. Doch in der Realität kommt es immer wieder zu moralischen Fragen oder sogar zu ausgewachsenen Skandalen. Daher stellt sich die Frage: Wie gehen wir mit Unternehmensverantwortung im Zeitalter digitaler Geschäftsmodelle um?

Diese Fragestellung steht im Zentrum des interaktiven Themenabends, der sich durch Fallstudiendiskussion, Kurz-Lecture des Experten und anschließender Q&A gemeinsam genähert wird. Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch!

 

Redner:

Dr. Urs Müller unterrichtet und forscht zum Thema Wirtschafts-/Unternehmensethik und seht im regelmäßigen Dialog mit Führungskräften über die Dilemmata, mit denen sie in der Realität konfrontiert sind.

Weitere Informationen zum Redner finden Sie hier: https://www.esmt.org/urs-muller%20

 

Datum / Zeit:

15.11.2017

ab 18:00 Registrierung

18:30-19:30 Interaktiver Vortrag

ab 19:30 Networking

 

Veranstaltungsort:

Hogan Lovells International

Karl-Scharnagl-Ring 5

80539 München

 

Anmeldung

Eine Anmeldung zum Event ist zwingend vorab erforderlich und bis zum 10. November 2017 möglich. Die Kapazitäten sind begrenzt.

Bitte melden Sie sich ausschließlich über den folgenden Link an: https://doo.net/veranstaltung/14834/buchung

Date start

15/11/2017 - 18:00

Date end

15/11/2017 - 21:30
Max number of attendees: Unlimited
Already registered: 0

For registration see information beside or contact the organizers.

Localization

Karl-Scharnagl-Ring

Karl-Scharnagl-Ring
München 80539
Germany

Author

Annemike Salonen