Vortrag: Sprache, Denken, female. Business-Retreat mit Dr. fem Fatale

Workshop

Thema:

Frauen arbeiten inzwischen in klassischen Männerdomänen und leitenden Positionen, doch die Realität in Unternehmen, Universitäten oder Verwaltungen sieht auch 2017 noch so aus:

Ein Großteil der Führungsfunktionen ist männlich besetzt, was die Kommunikations- und Arbeitspolitik bedingt. Neue Muster setzen sich erst langsam durch, Stereotype halten sich hartnäckig. Männer erklären, Frauen wollen nur reden.

Doch Sprache kleidet unsere Gedanken, deshalb gilt es, hier anzusetzen!

Im Sprach-Retreat geht es um die intensive Auseinandersetzung mit weiblichem Sprechen und Denken, denn Frauen kommunizieren tatsächlich anders als Männer, machen sich häufiger klein, rechtfertigen sich und wollen es allen recht machen. Sie betreiben weniger Marketing in eigener Sache, verkaufen ihre Leistung unter Wert und hoffen, dass diese irgendwann anerkannt wird. 

Wer jedoch nicht redet und für sich einsteht, kann an dieser Situation wenig ändern. Dieses Nicht-Reden ist meist gekoppelt an alte Denkfallen, die Frauen daran hindern, sich zu zeigen. "Ich will mich nicht wichitg machen.", "Das wirkt arrogant", "Ich darf meine Interessen nicht voranstellen." Viele Themen entstehen jedoch erst, indem sie aktiv kommunikativ eingebracht werden. Diverse Studien zeigen, dass Frauen, die ihre positiven Eigenschaften betonen, tatsächlich als kompetenter eingeschätzt und besser bezahlt werden als Frauen, die sich eher zurückhielten.

Dr. fem. Fatale hilft ambitionierten Frauen, Ihre Blockaden durch Sprache aufzulösen, um die Frau zu werden, die sie sein wollen. Empathisch. stark. weiblich.

Werden Sie zur Unternehmerin in eigener Sache und lernen Sie, wie Sie sich erfolgreich durch Sprache positionieren!

Referentin: Dr. Simone Burel, Inhaberin von LU – Linguistische Unternehmenskommunikation und wiss. Mitarbeiterin Universität Heidelberg

 

Start:

18.30 Uhr: Start des Vortrags, Dauer ca. 1,5 Stunden incl. Diskussion

Ab ca. 20.00 Uhr: Anschließendes gemeinsames Netzwerken & Essen im Restaurant "Glück und Verstand", G7, 17 Mannheim (auf eigene Rechnung)

Anmeldung

Mitglieder und bereits registrierte Gäste melden sich bitte bis spätestens 06.04.2018 an über diese Website unter "register".

Für die Gäste, die noch nicht als Gast registriert sind: Über „Login“ => „Register as guest“. Nach Bestätigung der Registrierung über die Website http://www.ewmd.org/node/18200 unter "register" anmelden.

Gäste zahlen bitte bis zum 06.04.2018 einen Teilnahmebeitrag von 25,00 Euro auf das Konto von EWMD RheinNeckar e.V bei der VR Bank Rhein-Neckar eG. IBAN: DE42670900000092593401.  

Im Anschluss werden wir wie immer Netzwerken.

Herzliche Grüße

Vorstand EWMD Rhein-Neckar e.V.

 

Date start

09/04/2018 - 18:30

Date end

09/04/2018 - 22:00
Max number of attendees: Unlimited
Already registered: 23

Fee/Costs

25 € für Gäste, für Mitglieder kostenfrei

Localization

GiG 7

22 G7
Mannheim 68159
Germany

Author

Heike Schoenmann