EWMD Rhein-Main Jour Fix Dienstag 20.02.2018 - „Alles Klima oder was?“ mit Prof. Dr. Thomas Meuser

Networking

Liebe Ladies, Liebe Gäste,

America first – Earth last! Was wir aktuell erleben, sollte uns nicht überraschen. Egoismus ist eine Säule unseres Wirtschaftssystems, unsere Marktwirtschaft funktioniert nur durch den Egoismus jedes einzelnen. Daraus resultiert ein (schonungsloser) Umgang mit frei verfügbaren Ressourcen, der bereits im 18. Jahrhundert als „Tragedy of the Commons“ erkannt wurde: die Bedrohung begrenzter Ressourcen durch ineffiziente Nutzung.
Wir neigen dazu, den Ast abzusägen, auf dem wir selber sitzen. Ein Dilemma? „Nicht zwingend“, sagt Prof. Dr. Thomas Meuser: „Es gibt ja auch das ökonomische Knappheitsprinzip. Auf eine ähnlich einfache Formel gebracht: Je weniger, desto teurer!“ Führt uns die Ökonomie vielleicht selbst aus ihrer hausgemachten ökologischen Krise heraus? Der Abend liefert für diese Frage die notwendigen Fakten.

Prof. Dr. Thomas Meuser ist ein Pionier der ökologischen Ökonomie: Vor über 25 Jahren legte er mit seiner „Umweltschutzorientierten Unternehmensführung“ als einer der ersten Wirtschaftswissenschaftler Deutschlands einen „grünen“ Managementansatz vor. Dem Thema blieb er seitdem treu und gilt als ein seriöser Vertreter beider Seiten – Ökonomie und Ökologie. Prof. Dr. Thomas Meuser leitet den Studiengang „Green Business Management“ an der UE – University of Applied Sciences Europe und ist Vorstand des GAIA-Instituts für Umweltmanagement. So entstand sein Ansatz, an der Schnittstelle von Forschung, Bildung und Praxis das Verhältnis der beiden „Öko‑“Seiten fundiert zu untersuchen.

Wir freuen uns auf einen sehr inspirierenden Abend zu einem topaktuellen Thema. Herzlich willkommen!

Uta Cornelius,

Sprecherin des Vorstands

im Namen des Vorstands EWMD Chapter Rhein-Main

Anmeldung

Anmeldung (für alle – bitte auch Mitglieder) bitte bis zum 18. Februar 2017 über unsere Eventplattform doo – ganz easy für Euch und zeitsparend für uns!
https://doo.net/veranstaltung/18885/buchung

 

Gäste zahlen einen Beitrag von 35,00 für die Veranstaltung.

Anmeldebestätigungen werden von doo automatisch versendet.

Eine Erstattung des Betrags nach erfolgter Anmeldung und Zahlung ist nicht möglich.

 

Attachments: 

Date start

20/02/2018 - 18:30

Date end

20/02/2018 - 22:15
Max number of attendees: Unlimited
Already registered: 24

Register to event

Localization

Adina Apartment Hotel Frankfurt Neue Oper

6 Wilhelm-Leuschner-Straße
Frankfurt am Main 60329
Germany

Author

Elke Weiss Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.