Nachlese "Lagerfeuerabend": Welche weiblichen Rollenvorbilder haben mich geprägt?

Nachlese "Lagerfeuerabend": Welche weiblichen Rollenvorbilder haben mich geprägt?

Abstract in English: 

Female Role Models

During EWMD's "Campfire Evenings" we exchange experiences in the trustful atmosphere of a Members-only meeting. We choose topics, which are less directly connected to career success and career strategies - but nevertheless important to us: Who were the female role models that either encouraged us, helped us or had impact on us?

Often - surprise, surprise, there were of course our mothers from the 1st generation of feminists, but even more often there were strong grandmothers or independent aunts to whom we referred. A common insight we all got from this evening: There are very diverse definitions of what "strength" may mean: ranging from mostly male-connoted power and force to intensity, excellence and braveness in hard times.   

Bei Lagerfeuerabenden tauschen sich Mitglieder von EWMD intern, in geschützter Atmosphäre zu Themen aus, die nicht ganz direkt mit Karriereerfolg und -strategien zusammenhängen. Wer hat uns geprägt? Wer war uns ein weibliches Vorbild - oder gar ein abschreckendes, weil z.B. finanziell abhängig? Neben den Müttern, die vorkamen, beschrieben einige von uns auch sehr beeindruckende Lebensläufe von Großmüttern und nahestehenden Tanten, die unkonventionell oder ihrer Zeit voraus etwas vorlebten, wovon wir heute noch beeindruckt sind.

Author

Susanne Schwanzer weichenstellen ... Personal- & Organisationsentwicklung - für zukunftsfähige Führungskräfte und Unternehmen