Fraunhofer-Institut FOKUS - Talk mit Institutsleiterin und Führung Safety Lab

Talks

Es ist wieder soweit: wir zeichnen erneut den Weg, die Strategien und die persönlichen Erlebnisse einer erfolgreichen Frau auf ihrem beruflichen Weg in eine Spitzenfunktion nach.

Es ist uns eine ganz besondere Freude, zu einem inspirierenden Abend mit

Frau Prof. Dr.-Ing. Ina Schieferdecker

einladen zu dürfen.

Nach einem kurzen Einblick in das Tätigkeitsspektrum des Fraunhofer-Instituts FOKUS können wir Fragen wie diese diskutieren:

  • Was interessiert und motiviert sie? 
  • Gibt es Besonderheiten in der Wissenschaft und angewandten Forschung?
  • Welche Erfahrungen und Tipps kann sie weitergeben?

Und natürlich freuen wir uns auf die Fragen aus dem Publikum.

Im Anschluss besichtigen wir das Safety Lab. Sicherheit geht uns alle an – Das Safety Lab ermöglicht Einblicke in aktuelle Forschung.

Die verbindliche Anmeldung erbitten wir unter https://doo.net/veranstaltung/31805/buchung

Bitte zur Unterstützung des Netzwerkens auch hier auf der EWMD Website registrieren.

Ablauf:

  • Einlass & Registrierung: 18:00 Uhr
  • Beginn: 18:30 Uhr
  • Gespräch und Diskussion bis ca. 19:45 Uhr
  • Anschließend Führung Safety Lab, Netzwerken, Imbiss (Fingerfood)

Zur Person: 

Prof. Dr.-Ing. Ina Schieferdecker ist seit 1993 am Fraunhofer-Institut FOKUS tätig und leitet es seit Januar 2015 gemeinsam mit Prof. Hauswirth. Parallel hat sie seit 2016 eine Professur an der Technischen Universität Berlin zu »Quality Engineering of Open Distributed Systems« inne und ist seit 2017 Gründungsdirektorin des Weizenbaum-Instituts für die vernetzte Gesellschaft, dem Deutschen Internet-Institut.

Ihr Forschungsinteresse umfasst urbane Datenplattformen, kritische Infrastrukturen, Internet-Technologien und die Konformität, Interoperabilität, Sicherheit und Zertifizierung von Informations-und Kommunikationstechnik (IKT) basierten Systemen.

Sie ist u.a. Präsidentin des Arbeitskreises Software-Qualität & Fortbildung (ASQF), Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech), Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderung (WBGU), Mitglied im Lenkungskreis der Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 sowie Vorstandsmitglied der Technologiestiftung Berlin. Des Weiteren ist sie Mitgründerin der Testing Technologies IST GmbH (nun Spirent Technologies GmbH) und der Ingrano Solutions GmbH. 

Zum Safety Lab:

Das Safety Lab visualisiert Herausforderungen, Lösungen und Potenziale der vernetzten Sicherheit und bietet den Rahmen und Anknüpfungspunkte für Diskussionen, Kooperationen und neue Projekte.
Das Fraunhofer-Institut FOKUS lädt regelmäßig Expert*innen und Interessierte aus den verschiedenen Domänen der öffentlichen Sicherheit und des Bevölkerungsschutzes, aus Wirtschaft und Industrie, Technologie und Forschung sowie Politik und öffentlicher Verwaltung herzlich zu einer Führung durch das Safety Lab ein.

Attachments: 
File: 
Invitation

Date start

21/03/2019 - 18:00

Date end

21/03/2019 - 22:00
Max number of attendees: 40
Already registered: 14
Registration: 26 Jan 2019 - 21 Mar 2019

Fee/Costs

Mitglieder kostenlos, Studierende 10 Euro, Gäste 35 Euro

Author

Eva Maria Scheid